Donaudelta

  • 03.04.2013

    Dobrudscha

    Zwischen Rumänien und Bulgarien Die Dobrudscha (rumän. Dobrogea, bulg. Добруджа [Dobrudža], türk. Dobruca) umfasst naturräumlich das Donaudelta mit den nördlich und südlich angrenzenden Steppenlandschaften am Schwarzen Meer. Heute gliedert sie sich als Folge der Grenzziehung von 1940 in die Norddobruds ...
  • Blättern:

    Seite von 1