Kasachstan

  • 04.09.2018

    Die Frau links vorm Prinzenbad

    von Marius Buhl […] Sie wird 1941 geboren, in Saratow an der Wolga. Ihre Eltern taufen sie auf den Namen Emma. Sie sind Bauern, wie viele der deutschen Aussiedler dort, leben in der Autonomen Republik der Wolgadeutschen. Emmas Ururgroßeltern waren einst auf Einladung der Zarin Katharina nach Russland ausgewandert, siedelten n ...
  • 01.10.2015

    Lilli und ihr Großvater

    Stuttgarter Zeitung, 01.10.2015 […] Emil war in diesem Jahr, als Hitler die Sowjetunion überfiel und Stalin an den Deutschen in der UdSSR Rache nahm, gerade sieben.. Nur das Nötigste durften sie einpacken. Und rauf auf die mit Büffeln bespannten Wagen, dann per Bahn nach Baku, mit dem Schiff übers Kaspische Meer, bis sie s ...
  • 21.05.2013

    Ulla Lachauer: Ritas Leute

    »Das Buch steckt voller Geschichten, eine fremde Welt öffnet sich.« (Die Zeit) Rita Pauls ist eine junge, lebenslustige Frau: selbstbewusst, von barocker Statur und mit einer schönen Gesangsstimme. Sie lebt in Mannheim und hat eine weit verstreute Familie – Ritas Leute. Rita stammt aus Kasachstan und ...
  • 28.01.2013

    Kasachstan

    Fläche: 2,7 Mio. km² Einwohner: 16,7 Mio. Hauptstadt: Astana Amtssprache: Kasachisch, Russisch Währung: Tenge Deutsche in der Geschichte Kasachstans Bereits Ende des 19. Jahrhunderts kamen Deutsche nach Kasachstan im Rahmen der Erschließung der schwach entwickelten und besiedelten südlichen und ...
  • 07.01.2013

    Georgien

    Fläche: 69.700 km² Einwohner: etwa 4,5 Mio. Hauptstadt: Tiflis/Tbilisi Amtssprache: Georgisch Währung: Lari Biblischer Landeplatz Als Siedlungsraum wurde das Land, das die Georgier Sakartwelo nennen und das in der griechischen Mythologie als sagenhaftes Kolchis – Ursprungsort des Goldenen Vlie ...
  • 07.01.2013

    Russland – Russische Föderation

    Fläche: 17.075.400 km² Einwohner: 142 Mio. Hauptstadt: Moskau Amtssprache: Russisch, weitere Amtsprachen in den einzelnen Republiken der Föderation Währung: Rubel Russland oder richtiger die Russische Föderation ist der unmittelbare Nachfolgestaat der Russischen Föderativen Sowjetrepublik. Gleichzeitig ist Russland völ ...
  • 28.09.2012

    Atabayev: »Dank Goethe-Medaille bin ich frei«

    Deutsche Welle • 25.08.2012 DW: Herr Atabayev, in Berlin haben Sie bei einer Diskussionsveranstaltung zur Lage der Menschenrechte in Kasachstan ausgezeichnetes Deutsch gesprochen. Woher diese Perfektion? Bolat Atabayev: Ich bin in einem deutschen Dorf in Kasachstan aufgewachsen. Aber dort haben wir nicht einm ...
  • 30.07.2008

    DAAD – Deutscher Akademischer Austausch Dienst

    Kontakt: Zentrale Geschäftsstelle Bonn: Deutscher Akademischer Austauschdienst Kennedyallee 50 53175 Bonn Postfach 20 04 04 53134 Bonn T. +49 (0) 228 882 0 F. +49 (0) 228 882 444 E-Mail: postmaster[at]daad.de Internet: ...
  • 17.12.2007

    Oliver Bottini: Im Auftrag der Väter

    »An einem regnerischen, nebligen Wochenende im Oktober steht plötzlich ein Mann im Garten der Freiburger Familie Niemann. Er versucht ins Haus einzudringen, doch als die Polizei eintrifft, ist er schon wieder verschwunden. In derselben Nacht kehrt er zurück und stellt der Familie ein unerklärliches Ultimatum. Die Freiburger Hauptkommissa ...
  • 15.01.2004

    Bevölkerungsrückgang in Kasachstan

    Deutsche Welle • Monitor Ost-/Südosteuropa • 14.01.2004 Bonn, 13.1.2004, DW-RADIO / Russisch Die starke Bevölkerungswanderung in Kasachstan schafft ernste demografische Probleme. Das erklärten Experten der Internationalen Organisation für Migration (IOM). Derzeit veranstaltet die Vertretung der IO ...
  • 22.10.2003

    WOSTOK Verlagsgesellschaft mbH

    Kontakt: Am Comeniusplatz 5 10243 Berlin Tel.: 0049 30 44008036 Fax: 0049 30 44008038 E-Mail: redaktion[at]wostok.de Internet: www.wostok.de ...
  • 03.03.2003

    Fremde Heimat

    Das Land war ihnen fremd. Das Deutschland, in das die Russlanddeutschen nach dem Ende der Sowjetunion die Heimreise antraten, war ein anderes, als das Deutschland, das sie sich vorgestellt hatten. Überrascht reagierten viele der Aussiedler etwa darauf, dass in Deutschland Ausländer leben. Heute weiß Rita Pauls, die in den 90er Jahren aus Kasachsta ...
  • Blättern:

    Seite von 1