Daniel Ernst Jablonski

  • 20.08.2012

    Brückenschläge

    Daniel Ernst Jablonski (1660–1741) verkörpert ein Bildungsideal, das bis in die heutige Zeit Bestand hat. Auf großformatigen Bild-Text-Tafeln widmet sich die Ausstellung den biografischen Stationen und Schwerpunkten seines Wirkens. Gleichzeitig wird sein Handeln in die politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen der damaligen Z ...
  • 23.11.2010

    Joachim Bahlcke, Boguslaw Dybas, Hartmut Rudolph (Hrsg.): Brückenschläge

    »Vor 350 Jahren wurde Daniel Ernst Jablonski (1660–1741) in der Nähe von Danzig geboren. Er wirkte von 1693 bis zu seinem Tod als reformierter Hofprediger in Berlin und war zudem Bischof der Bruder-Unität in Polen. Sein Einfluss reichte jedoch weit über Preußen und Polen hinaus. Als Gelehrter, Wissenschaftsorganisator und Kulturpolitiker schl ...
  • Blättern:

    Seite von 1