Kleinlitauen

  • 31.07.2017

    Eva Pluhařová-Grigienė: Die Migration der Bilder

    »Obwohl es auf keiner aktuellen Landkarte zu finden ist, lebt das ehemals zu Ostpreußen, nun zu Litauen und der Russischen Föderation gehörende Memelgebiet bis heute fort. Als Destination für Reisen und Erinnerungen erfreut es sich beständiger Beliebtheit. Ungeachtet der historischen Brüche spielen Fotografien aus der Vorkriegszeit bei diesem ...
  • 28.02.2017

    Reformation im östlichen Europa – Polen-Litauen und Preußenland

    Reformatorische Strömungen wurden in Polen-Litauen vom König zunächst bekämpft. Lediglich im Herzogtum Preußen, seit 1525 ein Lehen der polnischen Krone, konnte sich die Reformation ungehindert entfalten. In den deutschsprachigen Städten d ...
  • 12.04.2013

    Kleinlitauen/Preußisch-Litauen

    Geografisches Kleinlitauen bezeichnet ein seit dem ausgehenden 15. Jahrhundert überwiegend von einwandernden Litauern besiedeltes Gebiet im Nordosten von Ostpreußen. Es verteilt sich heute auf drei Staaten: das Memelland in Litauen, das Gebiet um Goldap in Polen und die ehemaligen ostpreußischen Kreise Niederung, ...
  • 00.00.0000

    ...
  • 24.03.2013

    Hermann Pölking: Das Memelland

    »Das Memelland war immer eine Region, in der Deutsche, Litauer, Kuren, Russen, Polen und viele andere aufeinander trafen. Hermann Pölking unternimmt mit diesem Buch eine Reise durch die Geschichte dieser europäischen Sehnsuchtslandschaft. Im Vordergrund stehen jeweils Orte, an denen heu ...
  • 30.01.2013

    Von D wie Dobrudscha bis Z wie Zips

    Im Jahresschwerpunkt sind Veranstaltungen zusammengefasst, die unter einem jährlich wechselnden Motto stehen und so unserem Publikum eine längerfristige Orientierung ermöglichen. Um ein Bild für die außergewöhnliche regionale Vielfalt Ostmitteleuropas zu finden, kann ein Blick auf die alte deutsche Vielstaaterei in einem historischen A ...
  • 29.01.2013

    Litauen

    Fläche: 65.301 km² Einwohnerzahl: 3,2 Hauptstadt: Vilnius/Wilna Amtssprache: Litauisch Währung: Litas Das Großfürstentum und der Deutsche Orden Als einzigem baltischem Volk gelang es den Litauern einen eigenen Staat zu errichten und sich so gegen den Deutschen Orden zu behaupten. Nur das nördlich von Königsbe ...
  • 14.07.2011

    Memelland. Traditionen, die weiterleben

    Dr. Claudia Tutsch Am Donnerstag, dem 23. Juni 2011 fand in der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund in Berlin eine Veranstaltung über die Geschichte des nordöstlichen Teils der historischen Provinz Ostpreußen statt. Sie gehörte zu der Reihe Vergessene Regionen, i ...
  • Blättern:

    Seite von 1