Hoffmeister-Quartett

  • 26.06.2018

    Franz Xaver Gebel: Doppelquintett op. 28 | Carl Schuberth: Oktett op. 23

    Bestellung | Konzerttermine In der Streicher-Kammermusik gilt die Oktett-Besetzung mit vier Violinen, zwei Bratschen und zwei Violoncelli als die absolute Obergrenze. Eine einzigartige Ausnahme ist das D ...
  • 22.06.2018

    Instrumentale Oper ohne Worte

    Von Jan Brachmann zu Carl Schuberth: Streichoktett op. 23 […] Schuberths Oktett, genauso besetzt wie die Streichquartette von Felix Mendelssohn-Bartholdy oder Niels Wilhelm Gade, ist ein erstaunliches Stück: dicht in seiner motivischen Arbeit und überraschend in seinen harmonischen Wendungen. Im Sche ...
  • 05.12.2016

    Rastlos für besseren Musikgeschmack

    Von Frank Starke […] Unser musikalisches Gedächtnis ist ja eher lückenhaft. Was zum Beispiel die Goethezeit anlangt, dominieren Mozart, Haydn, Beethoven und Schubert. Sollte es da nicht noch mehr Komponisten gegeben haben, fragt sich seit Längerem auch Klaus Harer von dem in Potsdam ansässigen Kulturforum östliches Europa ...
  • 06.09.2016

    Franz Xaver Gebel: Streichquintett Nr. 8 & Cello Sonata

    Franz Xaver Gebel wurde 1787 in Fürstenau (heute polnisch Milin) bei Breslau geboren und erhielt seine musikalische Ausbildung wie viele seiner schlesischen Landsleute in Wien. Als seine Lehrer werden der Abbé Vogler und Johann Georg Albrechtsberger genannt. In Wien wirkte Gebel zunächst als Kapellmeister am Leopoldstädter Theat ...
  • 10.07.2015

    Franz Xaver Gebel: Streichquartette

    Franz Xaver Gebel wurde in Fürstenau (polnisch Milin) bei Breslau geboren und erhielt seine musikalische Ausbildung wie viele seiner schlesischen Landsleute in Wien. In Wien wirkte Gebel zunächst als Kapellmeister am Leopoldstädter Theater und veröffentlichte bereits einige Kompositionen im Druck. 1816 ging er nach Lemberg und g ...
  • 18.01.2010

    Anton Ferdinand Titz: Streichquartette für den St. Petersburger Hof (Vol. 1–3)

    CD-Produktion des Deutschen Kulturforums östliches Europa in Kooperation mit PROFIL-Edition Günter Hänssler Anton Ferdinand Titz: Streichquartette für den St. Petersbruger Hof (Vol. 1–3). Hoffmeister-Quartett. Erstaufnahme auf historischen Instrume ...
  • 26.05.2008

    E.T.A. Hoffmann: Kammermusik

    Es spielen Masumi Nagasawa (Harfe) und das Hoffmeister-Quartett sowie Beni Araki (Hammerklavier) und das ...
  • 05.12.2006

    Kammermusik-Abend in St. Petersburg mit dem Hoffmeister-Quartett

    Am 23. November 2006 präsentierte das Hoffmeister-Quartett die vom Deutschen Kulturforum östliches Europa produzierte CD mit einem Konzert in der Staatlichen Universität St. Petersburg. Das Konzert stand unter der Schirmherrschaft des Generalkonsuls der Bundesrepublik Deutschland in St. Petersburg, Herrn Bernd Braun. ...
  • Blättern:

    Seite von 1