Pommerellen

  • 28.01.2013

    Westpreußen

    Links und rechts der unteren Weichsel Westpreußen war eine Provinz des Staates Preußen, die beiderseits der unteren Weichsel lag. Es umfasste ursprünglich die vom Deutschen Orden im Zweiten Thorner Frieden (1466) an Polen abgetretenen Gebi ...
  • 25.01.2013

    Das goldene Zeitalter Pommerns

    »Das Stettiner Nationalmuseum lädt zum Besuch der neuen Ausstellung, die der Blütezeit der Kunst auf dem Hofe der pommerschen Herzöge im 16. und 17 Jahrhundert gewidmet ist. Die präsentierten Kunstwerke sind Zeugnisse der großen Rolle des herzoglichen Hofes als eines Kultur- und Kunstzentrums der späten Renaissance. Die Sammlung ...
  • 08.01.2013

    Marek Kornat: Polen zwischen Hitler und Stalin

    Übersetzt von Bernard Wiaderny »Die polnische Außenpolitik war seit 1918 von dem Ziel geprägt, die Existenz des Landes dauerhaft zu sichern. Insbesondere die »Gleichgewichtspolitik« der 1930er Jahre ist bis heute umstritten. Stand die Distanzierung zur Sowjetunion der Bildung einer Anti-Hitler-Koalition im Wege? Hätte di ...
  • 07.01.2013

    Gestalter des nationalen Schicksals

    Von Kerstin S. Jobst […] Allerdings beschreibt er die Geschichte der polnischen Außenpolitik zwischen 1918 und 1939 als Abfolge alternativloser Entscheidungen und hält sich mit der innenpolitischen Dimension dieses multinationalen Staates nicht lange auf: Dass Polen einen Anteil von mehr als dreißig Prozent an ...
  • 25.08.2003

    Pommersches Landesmuseum

    Kontakt: Rakower Straße 9 17489 Greifswald T. +49 3834 83120 F. +49 3834 83121 E-Mail: info[at]pommersches-landesmuseum.de Internet: www.pommersches-landesmuseum.de ...
  • Blättern:

    Seite von 1