Johannes Urzidil

  • 10.01.2018

    Ein halbes Jahrhundert für Kafka

    Von Patricia Elsner […] »Nach meinem Germanistikstudium in Tübingen wollte ich promovieren. Mein Doktorvater schlug Kafka als Thema vor.« Gut 30 Bücher und zahlreiche wissenschaftliche Artikel zu Kafka und weiteren Schriftstellern und Lyrikern wie Johannes Urzidil, Rainer Maria Rilke, Franz Werfel und Gustav Meyrink hat Bi ...
  • 30.08.2013

    Aus dem Exil wieder auf den Buchmarkt!

    fixpoetry.com, 22.08.2013 […] Und wer könnte einen besser als die Herausgeber dieses Bandes in sein Werk einführen..? Wunderbar ist die biographische Einführung, die subtil instruktiv verfährt und Kommentar und Zitate elegant und kenntnisreich miteinander verflicht. […] Ohne hier weiter ins Detail zu gehen: Die Wiederentdec ...
  • 22.05.2013

    »Nicht über oder unter, sondern hinter den Nationen«

    Radio Prag, 06.04.2013 […] Nach 1970 aber verschwand Urzidil zumindest von der deutschen literarischen Bühne recht schnell. Im Jahr 2010 wollte eine Gruppe von renommierten Wissenschaftlern das ändern und veranstaltete in Ústí nad Labem / Aussig eine wissenschaftliche Konferenz über den Schriftsteller. Daraus ist die 600 Sei ...
  • 29.04.2013

    Steffen Höhne, Klaus Johann, Mirek Němec (Hrsg.): Johannes Urzidil (1896–1970)

    Leben und Werk des Prager deutschen Schriftstellers Johannes Urzidil (1896–1970) stehen im Mittelpunkt dieses Bandes. Er nimmt dessen vielfältiges Werk in den Blick, das in seiner böhmischen Heimat wie im New Yorker Exil entstand und beide Hemisphären behandelt. Die Beiträge beleuchten Urzidils Bedeutung nicht nur als Erzähler und Lyriker, ...
  • 29.10.2012

    Neuer Blick auf einen Verschollenen

    Salzburger Nachrichten • 14.07.2012 […] Mit diesem Lesebuch ist ein Anfang gemacht. Es orientiert sich an den Lebensstationen des Autors, der nicht nur literarisch seine Fantasiewelten vermaß, sondern heute auch als politischer Denker in Sachen Europa neu ins Spiel gebracht werden könnte. Mit den chassidischen Meistern vergle ...
  • 18.10.2011

    Mit Urzidil am Tisch

    Bis aus Klattau/Klatovy kam ein Zuhörer angereist, um den multimedialen Vortrag über Johannes Urzidil zu hören, dargeboten in der Westböhmischen Universität in Pilsen/Plzeň von Klaus Johann und Vera Schneider, den Herausgebern des Lesebuchs, und von Gerhard Trapp, dem Begründer Urzidil-Forschung. Im Publikum saßen unter anderem die Urzid ...
  • 29.08.2011

    Es gelingt kaum, das Buch aus der Hand zu legen

    Von Ursula Balt […] Seinen 40. Todestag am 2. November 2010 haben Klaus Johann und Vera Schneider zum Anlass genommen, mit einem Lesebuch wieder einen umfassenderen Einblick in das Schaffen dieses Literaten zu ermöglichen, das sowohl eine längst untergegangene Welt in Mitteleuropa als auch das Emigrantenleben in den USA in d ...
  • 18.03.2010

    HinterNational – Johannes Urzidil

    Johannes Urzidil (1896–1970) gilt als jüngster Dichter des berühmten »Prager Kreises« um Max Brod, Franz Kafka und Franz Werfel. Schon als Kind fühlte sich der Spross einer deutsch-tschechisch-jüdischen Familie »hinternational«. Als sogenannter Halbjude emigrierte er nach der Besetzung seiner Heimatstadt nach New York, wo er blieb und sein ...
  • Blättern:

    Seite von 1