16.09.2006 , 18:00
Schlesisches Museum zu Görlitz – Schönhof
Brüderstraße 8, 02826 Görlitz, Deutschland

Lange Nacht der Muse(e)n

Das Licht der Dinge

Mit der Eintrittskarte zur Museumsnacht haben Sie am Sonntag, den 17.09., freien Eintritt.

18.00 – 24.00
Schattenbilder in der Eingangshalle

18.00 – 24.00
ZWICKER LICHTKUNST:
Lichtinszenierung im Schönhof

18.00 – 24.00
ZWICKER LICHTKUNST:
Sinnliche Rauminstallation im Veranstaltungsraum

18.00 – 24.00
Kulinarisches im Nordhof: H. P. Reisse trifft axel krüger

21.00, 22.00 und 23.30
Filmprojektion im Nordhof: »Der Lauf der Dinge«; Frischli&Weiss, Schweiz (30 min)

Licht kann Verborgenes der dinglichen Welt wieder sichtbar machen, Altes neu – und im Neuen das Alte erscheinen lassen.
Schatten entstehen und verändern sich. Die alten Gemäuer des Schönhofs werden in dieser Museumsnacht mit Licht neu in Szene gesetzt. Die Besucher sind eingeladen, in farbdynamisches, mobiles oder minimalistisches Licht einzutauchen, museale Sehgewohnheiten zu verändern und dem Licht der Dinge nachzuspüren.

Wir danken »Licht-in-Form« aus Dresden und Theater! Görlitz für die Unterstützung.

Eine Veranstaltung des Schlesisches Museums zu Görlitz

 

Lage


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

2006-09-16 18:00:00
2006-09-16 23:59:59